Spielregeln Futsal:

Futsal ist eine Ballsportart, bei der zwei Mannschaften mit dem Ziel gegeneinander antreten, mehr Tore als der Gegner zu erzielen und so das Spiel zu gewinnen. Der Ball wird er mit dem Fuß getreten, darf aber mit dem ganzen Körper gespielt werden mit Ausnahme der Arme und Hände. Nur der Torwart (innerhalb des eigenen Strafraums) darf den Ball mit den Händen berühren.

Sie Spielzeit beträgt zweimal 20 Minuten. Der Strafstoß wird aus sechs Metern Entfernung ausgeführt. Der Unterschied zum Fußball liegt im Detail, es wird z. B. mit einem kleineren, sprungreduzierten Ball gespielt. Alles weitere im kurzen Video.

Equipment:

Futsal-Ball und eine möglichst ebene Fläche zum Spielen. Futsal wird normalerweise in einer Halle gespielt und daher sollte ein Ball für den Outdoorspaß etwas robuster sein. Der Goal Pro hat ein spezielles Gewebe, das für draußen besser geeignet ist und daher unsere Kaufempfehlung für den Outdoorsport.

Derbystar Futsal Brillant

71K0V7qJr8L._SL1063_EMPFEHLUNG

– FIFA-APPROVED
– Offizielle Größe und offizielles Gewicht
– Spezielle Butylblase
– Stark reduziertes Sprungverhalten
– Der Ball ist handgenäht
ama50

 


Verabreden